2021 adventskranzbasteln 2Auch in diesem Jahr fand, nun bereits zum dritten Mal in Folge, wieder unser Tassilo-Adventskranzbasteln statt. Der ursprüngliche Plan war eigentlich, dass wir uns in der Halle treffen und dort alle gemeinsam die diesjährigen Kränze kunstvoll kreieren, aber die aktuellen Entwicklungen haben uns dazu veranlasst, das Ganze wieder online durchzuführen.

Dies ist zwar etwas herausfordernder, da Vroni nicht direkt Hilfestellungen leisten, sondern nur über Erklärungen und in-die-Kamera-zeigen unterstützen kann, aber - und soviel kann man vorab schon verraten - es hat sehr gut funktioniert und bei allen Teilnehmer*innen sind wieder wunderschöne Kränze entstanden.

Aber der Reihe nach: Fünf Tassilienen und Tassilos (sowie drei Geschwister) haben sich vor den Bildschirmen versammelt, wurden von Vroni und Dirk begrüßt und konnten einen ersten Blick auf das Adventskranz-Bastel-Studio werfen. Nachdem Dirk, zuständig für Technik und selbstredend ausnahmslos qualifizierte Kommentare, eine kurze technische Einweisung gegeben hatte, übernahm die Adventskranz-Bastel-Meisterin Vroni das Zepter und los ging es.2021 adventskranzbasteln 1

Wie sollte ich den Kranz richtig halten, um die Zweige schön angeordnet zu bekommen?

Wie wickelt man den Draht um die Zweige? Wo kommen die größeren und wo am besten die kleineren Zweige hin? Was kann ich tun, wenn ich eine Lücke entdecke und der Strohkranz dadurch sichtbar ist? Wie verwebe ich den Draht, wenn der Kranz komplett gewickelt ist?

All das wurde erklärt und gezeigt. Es wurden Kränze in die Kameras gehalten, um nachzufragen wie es weitergeht und, und, und. Am Ende dieses Teils waren alle Kränze gebunden und einige Teilnehmer waren doch tatsächlich so schnell, dass sie eben noch einen zweiten Kranz fertigen konnten. Anschließend gab es eine kurze Info von Vroni, in welche „Ecken“ des Kranzes die Kerzen gesteckt werden können und dass man sie aber auch durchaus modern platzieren kann.

An dieser Stelle sei bereits heute ein kurzer Ausblick auf das Adventskranzbasteln 2022 gestattet, da uns dort ein Novum erwartet und uns von Vroni einen viereckigen Kranz präsentiert wird – wir sind schon jetzt maximal gespannt!

Aber zurück ins hier und jetzt. Nachdem von Allen die Kerzenpositionen festgelegt wurden, ging es ans kunstvolle Dekorieren. Dabei sind der Phantasie und der Kreativität keine Grenzen gesetzt, also ran an die Heißklebepistolen und los. Obstscheiben und Sterne hier, Zimtstangen und kleine Christbaumkugeln da. In Windeseile entstanden traumhaft schöne Adventskranz-Unikate. Nach gut zwei Stunden wurden alle Kunstwerke in die Kameras gehalten und damit ging das diesjährige Event zu Ende.

Uns hat es viel Spaß gemacht und wir sind begeistert von den wunderschönen Kränzen die wieder entstanden sind. Danke für Eure Teilnahme!

Wir wünschen allen Tassilos und deren Familien eine schöne und besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Und bleibt vor allem gesund!

Vroni & Dirk

(DS – 28.11.2021)

Joomla templates by a4joomla